Nachhaltiges Design mit den Schwerpunkten Kommunikationsdesign und Produktdesign

Dauer:
4 Jahre
Sprache:
Deutsch
Zulassung:
  • Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • erfolgreiche Teilnahme an einem unserer regelmäßig stattfindenden Bewerbertage
Detailiertere Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen stehen weiter unten im Text.
Worum geht's im Studium

Das Design-Studium an der ecosign/Akademie für Gestaltung steht für ...
das 8-semestrige, deutschlandweit einzigartige Studienangebot Nachhaltiges Design. An der ecosign werden Designerinnen und Designer ausgebildet, die sinnvoll und ästhetisch gestalten, indem sie Design in einen interdisziplinären Kontext mit den ökologischen, sozialen, kulturellen und ökonomischen Herausforderungen unserer globalisierten Welt stellen.

Einen offenen, flexiblen und praxisnahen Studienverlauf. Die Studierenden können während des Design Studiums jederzeit Schwerpunkte in verschiedenen Designbereichen, wie z. B. Kommunikationsdesign, Produktdesign, Fotografie oder Illustration setzen. Als Abschluss haben Sie die Wahl zwischen dem seit 1994 bewährten, unabhängigen Diplom der ecosign und dem Anfang 2015 zusätzlich implementierten, staatlich anerkannten Bachelor of Fine Arts (B.F.A.).

Hervorragende Berufsperspektiven nach dem Abschluss. Dies belegen sowohl die individuellen Erfahrungen unserer mittlerweile rund 300 Absolventinnen und Absolventen als auch die Statistik. Designerinnen und Designer, die interdisziplinär arbeiten, komplexe Kontexte erfassen können, konzeptstark gestalten und nicht zuletzt über hohe Persönlichkeits- und Sozialkompetenzen verfügen, sind gefragter denn je.

Über 20 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet des nachhaltigen Designs, auch Sustainable Design oder Ecodesign genannt. Für uns ist Nachhaltigkeit keine oberflächliche Floskel des Zeitgeistes, sondern ein essentieller Bestandteil des Lehrkonzepts unter gestalterischen, wissenschaftlichen und philosophischen Gesichtspunkten. Die langjährige Expertise hat ein großes Netzwerk von namhaften Kooperationspartnern aus Wissenschaft und Wirtschaft hervorgebracht, von dem wiederum unsere Absolventinnen und Absolventen profitieren.

Engagierte, motivierte und kollegiale Studierende, deren Semester- und Abschlussarbeiten dem Menschen und der Umwelt dienlich sind, ohne dabei auf Innovationskraft, Ästhetik und Funktionalität zu verzichten. Der Erfolg der Studierenden äußert sich nicht zuletzt in zahlreichen Auszeichnungen und Preisen.



Individuelle und intensive Betreuung: 
Über 45 hoch qualifizierte Dozentinnen und Dozenten kümmern sich um die rund 230 angehenden Designerinnen und Designer. Das Resultat sind kleine, produktive Lerngruppen und eine individuelle Betreuung. An der ecosign sind Sie eine Persönlichkeit, keine Matrikelnummer.

Bestens ausgestattete, großzügige Räume im Kölner Design Quartier Ehrenfeld, die für eine angenehme, freundliche Arbeits- und Lernatmosphäre sorgen.

Ein transparentes und faires Bewerbungsverfahren: An der ecosign geben nicht, wie andernorts üblich, anonym abgegebene Zeichenmappen den Ausschlag. Vielmehr laden wir Bewerberinnen und Bewerber zu unverbindlichen Bewerbungstagen ein, an denen neben einer schriftlichen und einer praktisch-kreativen Prüfung ein persönliches Vorstellungsgespräch entscheidend ist. Wir möchten Sie persönlich kennenlernen!

Zugangsvoraussetzungen:
bei angestrebtem Abschluss Diplom der ecosign:
  • Hoch- bzw. Fachhochschulreife oder andere Abschlüsse nach weiteren Umständen (abgeschlossene Berufsausbildung, besondere Begabung, Praxiserfahrung)
  • erfolgreiche Teilnahme an einem unserer regelmäßig stattfindenden Bewerbertage.

bei angestrebtem Abschluss Bachelor of Fine Arts:
  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachgebundene Hochschulreife
  • künstlerische Eignung, die durch ein Aufnahmeverfahren festgestellt wird (gemäß §36(2) Kunst-HG NRW)
  • erfolgreiche Teilnahme an einem unserer regelmäßig stattfindenden Bewerbertage.
  • Bei nicht vorhandener Hochschulreife kann (gemäß §36(3) Kunst-HG NRW) eine Zulassung zum Design Studium erfolgen, wenn eine hervorragende künstlerische Begabung festgestellt wird.
  • Ausländische Studienbewerber müssen zudem ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift durch ein anerkanntes Sprachzeugnis (z.B. TestDaF, DSH) belegen.

Abschluss: 
Bachelor of Fine Arts (B.F.A.) oder Diplom der Akademie (staatlich unabhängig). Absolventen dürfen den rechtlich geschützten Titel „ecosigner ®“ tragen.
Weitere Infos unter: www.ecosign.de/de/studium/ecosign-designstudium.php

Kontakt:
ecosign/Akademie für Gestaltung
Vogelsangerstrasse 250
50825 Köln

Tel.: 0221/ 5461332
E-Mail: akademie@ecosign.net
Website: www.ecosign.de
 
Broschüre per Email zusenden lassen oder Frage stellen!

Hier kannst du uns oder der Universität eine Frage stellen. Damit die Uni dir antworten kann, leiten wir deine Anfrage dorthin weiter. Du erhältst mit unserem monatlichen Newsletter viele Tipps zum Studium. Darüber hinaus geben wir deine Daten nicht weiter.

*
*
*
Ich stimme den Datenschutzbestimmungen zu und habe diese gelesen. (Pflichtfeld)