Freie Kunst – Autonome Kunst:

Neben den klassisch-künstlerischen Fächern wie

Malerei,
Bildhauerei,
Zeichnung und Grafik,
Drucktechniken,

etc.

gibt es seit den 70er Jahren auch Fächer wie Mixed Media (alles kann und hängt von der Idee ab, konzeptuelle Herangehensweise), Monumentalkunst (Kunst im öffentlichen Raum, Rauminstallationen, Big is Beautiful),
Medienkunst (Fotografie, Video, Klangkunst, Interaktive Kunst, Webart), Performance ,u.a.
Des weiteren gehören dazu Studienrichtungen, die den Veränderungen der letzten 20 Jahre durch Computer und Internet Rechnung tragen:

Arts & Media Informatics,
Media Production,
Digital Modelling,
Software Systems for the Arts and Media,
Interactive Arts,
Contemporary Creative Practice,
Multimedia,
Digital Screen Arts,
Audiovisuelle Kunst,
Intermedia, etc.

Alle diese Studiengänge sind oft sehr individuell ausgerichtet und bieten eine Menge Möglichkeiten, sich selbst zu verwirklichen und die eigene Persönlichkeit zu entwickeln.
Doch sind diese Studiengänge etwas für Enthusiasten und Phantasten, die nicht auf den ersten Gehaltsscheck hin studieren.

Leider ist die Vermittlung von Kunstmarktgerichteten Kenntnissen (Wie erstelle ich ein Portfolio?, Wie organisiere ich Ausstellungen?, Wie trete ich an eine Galerie heran?, Wie vermarkte ich mich?, Welche Ausschreibungen und Künstlerförderungen gibt es?, Wie professionalisiere ich mich?, Welche Preise kann ich für Arbeiten erzielen und wie versteuere ich diese?, ...) in den meisten Studiengängen eher von geringerer Bedeutung. Der Studienerfolg hängt deshalb maßgeblich von eurem Engagement schon während der ersten Studienjahre ab (manchmal auch von der Wahl des richtigen Lehrers oder der richtigen Schule, oft aber bei guten Resultaten auch von Zufall und Konsorten...).
Und trotz zum Teil schwierigster (meist außerkünstlerischer) Einkommensverhältnisse würden (in NL) neunzig Prozent der Absolventen diese Wahl wieder treffen.

Das Motto heißt also: „Ich, Ich und nochmals Ich!“

Links:

Berufsverband bildender Künstlerinnen und Künstler
www.bbk-bundesverband.de

Internationale Gesellschaft der Bildenden Künste
www.igbk.de

Künsterlsozialkasse KSK
www.kuenstlersozialkasse.de

Verwertungsgesellschaft Bildkunst VGBK
www.bildkunst.de